Energie- und Geistheilung ist vieles...

Als Reiki-Meisterin, Anwenderin der Quantenheilungsmethode, Hawaiian-Huna-Healing und der neuen Homöopathie für Tiere habe ich die Möglichkeit mittels Energieübertragung ganzheitliches Heilen zu ermöglichen und bei Bedarf die Methoden sowohl miteinander als auch mit Tierkommunikaton zu kombinieren.
 

=> Reiki

Reiki für Tiere, Energieheilung, Reiki Fernanwendung, Wedemark, Hannover, Bundesweit
Foto: Ingrid Plumeier, Kater Dschingis schläft auf dem Sofa

Für Tiere ist Reiki besonders gut geeignet, da es eine sanfte Methode ohne Nebenwirkungen ist. Tiere sind sensibel und unvoreingenommen, spüren die "Aufladung" und entspannen sich zusehends.

Reiki kann sowohl bei akuten, als auch bei chronischen Beschwerden angewendet werden.
Körper, Geist und Seele werden wieder in Einklang gebracht und das Tier wird ausgeglichener, vitaler und fühlt sich sichtbar wohl.

Voraussetzung für eine dauerhafte Hilfe ist natürlich, dass das Tier artgerecht gehalten wird, ansonsten kann Reiki nur eine kurzfristige Hilfe sein.

Ob zur Gesundheitsprävention, bei kranken, alten oder sterbenden Tieren, Reiki kann immer und überall eingesetzt werden. Gerade ältere Tiere sind sehr dankbar für die zusätzliche Energie. Für todkranke und sterbende Tiere ist es eine sehr liebevolle Begleitung.

Tiere, die die Reiki-Energie kennen gelernt haben, bringen genau die Körperstellen unter die Hände, an denen sie die Energie brauchen.

Genauso deutlich geben sie zu verstehen, wenn sie genug haben. Sie stehen dann einfach auf und gehen weg.

Wenn das Tier anzeigt, dass es genug Energie aufgenommen hat, stelle ich die Energiegabe sofort ein. Keinem Tier sollte Reiki aufgezwungen werden, denn auch Tieren steht der freie Wille zu und wir müssen das respektieren.

Die Dauer einer Sitzung  wird bei Tieren an die jeweilige  Reaktion angepasst und kann von wenigen Minuten bis zu einer Stunde reichen. 
 

=> Hawaiian Huna

Hawaiian Huna, Reiki für Tiere, Quantenheilung, Wedemark, Hannover, Bundesweit
Foto: Ingrid Plumeier, Kater Lancelot entspannt sich im Büro

Huna ist ein altes Geheimwissen aus Hawaii, das sich gut mit z. B. Reiki kombinieren lässt.

Es ist ein Energiesystem, das genauso viel Wert darauf legt Menschen und Tiere mit ihrer Seele zu verbinden, wie sie mit der Erde, dem Körper, den Gefühlen zu verbinden. Huna ist sehr unkompliziert im täglichen Leben anwendbar.

„Huna“ bedeutet in der Sprache Hawaiianer „Geheimnis“. Während die Wurzeln moderner Medizin nur 350 Jahre zurückverfolgt werden können, kann man bei Huna auf mehr als 5000 Jahre zurückblicken.  Es ist ein hoch entwickeltes System der Integration von Körper, Geist und Seele.

Es hat Antworten zu Fragen, von denen die moderne Medizin nicht einmal wahrnimmt, dass es diese Fragen gibt.  Als die Engländer sich auf Hawaii niederließen, wurden die Huna-Praktiken verboten und die Kahunas waren gezwungen sich zu verstecken. 

Huna erklärt die Abläufe von unerklärlichen Erscheinungen wie Telepathie, Hellsehen, Hellhören, Geistheilung und vieles mehr.  

Mit dieser Energie lösen wir körperliche, emotionale und mentale Blockaden. Wir Europäer sprechen von vier Elementen: Feuer, Wasser, Luft und Erde.  Die Hawaiianer sprechen von sieben Elementen: Feuer, Wasser, Luft, Erde, Liebe, Tier und Mensch.

Hawaiian Huna bietet somit die wunderschöne Philosophie einer Vision, in der Menschen, Natur und das Göttliche als harmonische Partner einer kosmischen Gemeinschaft zusammenleben. 

=> Quantenheilung

Foto: Ingrid Plumeier, Lancelot und Apollo - freundschaftliche Rangelei unter Brüdern
Foto: Ingrid Plumeier, Lancelot und Apollo - freundschaftliche Rangelei unter Brüdern

Bei der Quantenheilung wird dem kranken Tiergefährten keine Energie im herkömmlichen Sinne geschickt, sondern der "Heiler" ist der Impulsgeber für die Heilung, die dann innerhalb kurzer Zeit auch erfolgt.

Bei chronischen Erkrankungen bedarf es einer erweiterten Quantenheilungs-Anwendung über einen  längeren Zeitraum.


Alles im Universum hat seine Ordnung

Die Quantenphysik besagt, dass alles im Universum aus dem gleichen »Stoff« besteht, nämlich aus Energie oder, genauer gesagt, aus elektromagnetischen Schwingungen. Ein Berg, ein Tisch oder der menschliche Körper bestehen aus verdichteter Energie. Sie sind daher Materie und somit greifbar.
Feinstoffliche Energie wie die Luft, unsere Gedanken  oder Träume lassen sich nicht greifen.

Und dennoch ist alles eins. Alles ist elektromagnetische Schwingung. Wenn alles »in Ordnung« ist, schwingt alles harmonisch. Harmonie ist somit der natürliche Zustand, die natürliche Ordnung. Doch können Ereignisse dazu führen, dass die Schwingungen disharmonisch werden. In der Natur kann z. B. ein erhöhter Druckanstieg im Erdinneren zu einem Vulkanausbruch führen. Auch ist jede Tierpopulation so ausgelegt, dass sie »harmonisch« wächst. Greift aber beispielsweise der Mensch in diese Harmonie ein, so kann es passieren, dass eine Tierart ausstirbt oder aufgrund fehlender natürlicher Feinde ihre Population exorbitant ansteigt.

Ähnlich verhält es sich beim Menschen. Ist seine Schwingung harmonisch, ist er gesund und zufrieden. Das ist seine natürliche Ordnung. So wird der Mensch geboren - von einigen Ausnahmen abgesehen. Besondere Umstände tragen dazu bei, dass diese Harmonie ins Wanken gerät. Mithilfe der Quantenheilung kann sie wiederhergestellt werden. Hat ein Mensch z. B. aufgrund einer Erfahrung Angst vor irgendetwas, ist seine natürliche Ordnung gestört. Hat er Schmerzen oder ist er krank, so hat etwas dazu beigetragen, dass seine Schwingung in Unordnung geraten ist.
Normalerweise sorgt der Körper mittels seiner Selbstheilungskräfte dafür, dass Heilung geschieht, so wie beispielsweise ein Kratzer am Arm von allein verheilt. Doch lassen wir ihm selten die Chance zur Selbstheilung, da wir uns nicht die dafür notwendige Ruhe gönnen oder lieber gleich zu Aspirin oder Ähnlichem greifen.

Die Quantenheilung sorgt dafür, dass unsere schlafenden Selbstheilungskräfte wieder erwachen und für Ordnung im »System« sorgen können.

 

=> Energetische Wirbelsäulenbegradigung

Energetische Wirbelsäulenbegradigung für Tiere, geistige Aufrichtung, Beckenschiefstand korrigieren, Wedemark, Hannover, Bundesweit
Foto: Ingrid Plumeier, Kater Orpheus hat sich ein warmes Plätzchen gesichert

Unsere Wirbelsäule trägt uns durch unser Leben und gibt uns Halt. Sind Körper Geist und Seele nicht im Einklang, kommt es zu Verspannungen und Blockaden in der Wirbelsäule. Das schränkt unsere Bewebungfähigkeit ein und führt zu teilweise massiven körperlichen Beschwerden. Das gilt auch für Tiere.

 

Schaut man sich die Körperhaltung eines Menschen oder Tiergefährten an, kann man seinen gegenwärtigen emotionalen Zustand und seine Lebenseinstellung erkennen, denn alle Emotionen und Erfahrungen die ein Mensch oder ein Tier während seines Lebens durchmacht, werden in der Wirbelsäule gespeichert.

Mit der geistigen Aufrichtung ist es möglich die gesamte Wirbelsäule in kurzer Zeit und ohne jede Berührung aufzurichten. Der Beckenschiefstand und dessen Folgen, wie Beinlängenunterschiede oder schiefe Schultern, können so korrigiert werden.

 

Die korrekte Stellung der Wirbel zueinander ist die Voraussetzung für das Wohlbefinden von Mensch und Tier. Die Begradigungsenergie wirkt dabei nicht nur auf den physischen Körper, sondern auch auf den ätherischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper und Blockaden lösen sich. Energetische Aufrichtung ist der Anfang jeder Heilung - auf allen Ebenen.

 

Durch diese hochschwingende Energie werden Selbstheilungkräfte aktiviert, die Muskeln entspannen sich, der Mensch wird ganzheitlich aufgerichtet, ist wieder gerade.

 

Bei diesen Symptomen hat sich energetische Begradigung als hilfreich erwiesen: Rückenschmerzen in jeder FormBeinlängendifferenz, Schulterschmerzen, Knieschmerzen, Migräne, Nackenverspannung, Gleichgewichtsstörung usw.

 

Die energetische Begradigung wird ohne jede Berührung oder Manipulation am Skelett durchgeführt. Die Heilenergien bei einer energetischen Begradigung wirken für ein längere Zeit nach - manchmal bis zu einem Jahr.


Energieheilung, Reiki für Tiere, Hawaiian Huna, Quantenheilung für Tiere, Wedemark, Hannover, Bundesweit
Foto: 1,000,000 Pictures

Energieheilungsmethoden gibt es viele verschiedene. Doch die Energie mit der wir arbeiten ist immer dieselbe. Dazu muss man keiner Religion angehören. Energie kann durch den eigenen Körper aufgenommen und zielgerichtet wieder abgegeben werden wenn man die Methode einmal erlernt hat.

So kann Energieheilung sowohl direkt als auch über jede Entfernung hinweg gegeben werden.

 

Reiki, Hawaiian Huna und Quantenheilung können nie negativ wirken. Lehnt ein Tier die energetische Hilfe ab, fließt einfach keine Energie. Ich merke es daran, dass ich während der Behandlung kein warmes, prickelndes Gefühl in meinen Händen habe. Falls der Empfänger die Energie annimmt und "zieht", kann es nur positive Wirkung haben. Körperliche und seelische Blockaden lösen sich und Selbstheilungkräfte werden gestärkt. Es wirkt wie eine "Aufladung", dabei aber entspannend und stresslösend.

 

Reiki, Hawaiian-Huna und Quantenheilung sind keine Wundermittel gegen alle Krankheiten und ersetzen auch in keinem Fall den Tierarzt! Als begleitende Maßnahme sind sie jedoch hervorragend geeignet.

Reiki, Hawaiian Huna und Quantenheilung für Tiere sind eine zusätzliche "Therapie", Wedemark, Hannover, Bundesweit
Foto: Ingrid Plumeier, Kater Apollo findet die Blubberbläschen im Wasser spannend

Wann ist Energieheilung überhaupt anwendbar?

Energieheilung kann außer bei Krankheiten und als Präventivmaßnahme auch bei Verhaltensproblemen eingesetzt werden. Hierbei ist zwischen Ängstlichkeit, Angst und allgemeinen Verhaltensproblemen zu unterscheiden.

Passt Energieheilung zur klassischen Medizin oder zur Homöopathie?

Reiki, Hawaiian Huna und Quantenheilung sind eine zusätzliche "Therapie". Sie wirken unterstützend und lassen sich gut mit anderen Therapien kombinieren.

Bei psychischen oder psychsomatischen Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten lassen sich mit Energie-Anwendungen gute Erfolge erzielen.

 

Reiki, Hawaiian-Huna und Quantenheilung ersetzen aber keinesfalls den Besuch bei einem Tierarzt oder Tierheilpraktiker!

Mrs. Doolittle - Reiki für Tiere

Fon: 05131 705 7580

MT: 0172 750 6550

@: mrs.doolittle01@gmail.com

Kurse 2016/17

Reiki-Kurs 1. Grad

05. / 06. August 2017

18. / 19. November 2017

_________________________

 

Reiki-Kurs 2. Grad

07. / 08. Oktober 2017

03. / 04. März 2018

_________________________

 

Reiki-Kurs 3. Grad (Meister)

19. - 21. Januar 2018

20. - 22. Juli 2018

_________________________

 

Reiki-Kurs 4. Grad (Lehrer)

12./13. und 19./20. Aug. 17

03./04. und 10./11. Feb. 18

_________________________

 

Kurs Begradigungsenergie

16. August 2017

15. November 2017

_________________________ 

  

Mystic * Meeting

08. August 2017

14. November 2017

_________________________

 

Pendeln
14. Oktober2017

13. Januar 2018

_________________________

 

Quantenheilung

16. /17. Sept. 2017

09. /10. Dez. 2017

_________________________

 

 

Die 5 Reiki-Lebensregeln

Gerade heute ärgere dich nicht.

Gerade heute sorge dich nicht.

Sei dankbar für die vielen Segnungen.

Verdiene dein Brot mit ehrlicher Arbeit.

Sei freundlich zu allem, was lebt.

 

MoonTool-Gadgets mit aktueller Mondphase für die Homepage
Ingrid Plumeier
Dies ist eine Visitenkarte zum scannen. So geht's: App für QR-Scanner aufs Smartphone laden, QR-Code scannen, schon sind alle Kontaktdaten dieser Seite in den Kontakten ihres Smartphones gespeichert!
Dies ist eine Visitenkarte zum scannen. So geht's: App für QR-Scanner aufs Smartphone laden, QR-Code scannen, schon sind alle Kontaktdaten dieser Seite in den Kontakten ihres Smartphones gespeichert!